Uli Spalthoffs Grabbelkiste

Kommen'se rein, hier können'se rausgucken!

Incubating peace with Israel's Arab sector

Feb 24, 10:55 nachm. in

Dieser Artikel beschreibt eine beachtenswerte Initiative in Nazareth. Jüdische und arabische Israelis gründen gemeinsam High-Tech Start-up-Firmen mit dem Ziel die Region wirtschaftlich zu entwickeln. Die beharrliche Arbeit von Yosi Turkaspa und anderen ermöglicht es immer wieder auftretende Meinungsverschiedenheiten zu lösen und eine effektive Zusammenarbeit aller Beteiligten sicherzustellen.

Green Touch: Eine begrüßenswerte Initiative der Bell Labs

Jan 19, 08:20 nachm. in

Mit dieser Initiative verfolgen die Bell Labs (die Forschungsabteilung von Alcatel-Lucent, bei der ich auch einmal gearbeitet habe) das ambitionierte Ziel, den Energieverbrauch der Kommunikationstechnik um den Faktor 1000 zu senken.

Näheres auf der Webseite von Green Touch

TED zeigt sehenswerte Vorträge

Mrz 22, 05:38 nachm. in

TED ist eine Konferenzserie zu Technology, Entertainment, Design, mit Schwerpunkten Ökologie, Zukunftsfragen, Globalisierung.

Über 200 Vorträge abrufbar, zum Beispiel von Jane Goodall über den Unterschied zwischen Menschen und Affen.

Link zu TED

Lucyna Filip

Apr 18, 01:51 vorm. in

Auschwitz ist nicht nur das Konzentrationslager, sondern auch der von den Deutschen zeitweise verwendete Name der Stadt Oswiecim, deren Geschichte bis ins Mittelalter zurückreicht.
Im Buch Juden in Oswiecim 1918 – 1941 erzählt Lucyna Filip die Geschichte der Juden in der Stadt, die heute zwar wieder eine Synagoge hat, in der aber keine Juden mehr leben.

In memoriam Zofia Pohorecka

Apr 18, 01:32 vorm. in

Zofia Pohorecka

Zofia starb Ende Dezember 2004 in hohem Alter in Oswiecim, Polen. Als junge Frau von 20 Jahren wurde sie ins Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau verschleppt, dessen Grauen sie bis zum Todesmarsch am Kriegsende ausgesetzt war. In Zofia’s letzten Lebensjahren hatten meine Frau Brigitte Volz und ich das Glück ihrer Bekanntschaft.

Zofia hat vielen jungen Menschen aus Deutschland in intensiven Gesprächen das Leben und Sterben im Lager geschildert und ihnen geholfen, ihren persönlichen Lebensweg angesichts dieser kollektiven Vergangenheit zu gehen.

Eindrücke aus einem Gespräch mit Zofia (nicht von mir selbst)

Pohorecka, Zofia: I will never be capable of expressing my gratitude… / Zofia Pohorecka
[In:] Pro Memoria ; (2002) 16, S.72-74

Pohorecka, Zofia: What you are is more important than what you have / Zofia Pohorecka
[In:] Pro Memoria ; (2001) 15, S.19-20